This course is almost fully booked

Basiswissen für die professionelle Arbeit im Allgemeinen Sozialdienst (ASD) (K 42/24)

Course details

Course Basiswissen für die professionelle Arbeit im Allgemeinen Sozialdienst (ASD)
Period 01/15/2024 — 05/13/2024
State running course
Category Allgemeine Kurse (K)
Free places almost fully booked
Fee €580.00
Contact email for questions fortbildungsverwaltung@zbfs.bayern.de
Book for myself Book for group

Mit diesem Angebot buchen Sie ein umfassendes Fortbildungspaket für Fachkräfte, die neu in den Allgemeinen Sozialdienst (ASD) einsteigen.

Zielsetzung ist es, Sie mit den wichtigsten Themen aus dem Arbeitsbereich des ASD vertraut zu machen und Ihnen die fachlichen Werkzeuge für eine professionelle Arbeit an die Hand zu geben.

Die Fortbildung beinhaltet in einem Zeitraum von knapp vier Monaten zwei zweitägige Präsenzveranstaltungen, digitale Selbstlernmodule im Umfang von insgesamt ca. 35 h sowie vier Webinare (insgesamt 12 h). Sie werden während der gesamten Fortbildung – eingebettet in kleine Lerngruppen – von einer Kursbegleitung sowie erfahrenen Referentinnen und Referenten betreut, welche Ihnen im Rahmen der Fortbildung für Austausch, Übungen und Rückfragen zur Verfügung stehen. Zusätzlich enthält die Fortbildung Transferaufgaben, mit welchen Sie das Gelernte direkt in Ihren Arbeitsalltag übertragen können.

 

Auftaktveranstaltung: 15.01.2024 (Webinar für alle von 09:00 bis 11:00)  

Präsenzveranstaltungen: 05./06.02.2024 (Gruppe A und B) von Montag 11:00 Uhr bis Dienstag 16:30 Uhr    und

11./12.04.2024 (Gruppe A) bzw. 18./19.04 2024 (Gruppe B) von Donnerstag 10:30 Uhr bis Freitag 16:00 Uhr

 in München, Winzererstrasse 9
Bitte beachten Sie: Die Übernachtungen sind nicht enthalten und müssen selbst organisiert werden.

Die Webinare zu den Lernmodulen finden an folgenden Terminen statt. Die Einteilung der Gruppen A und B wird in der Auftaktveranstaltung am 15.01.2024 bekannt gegeben.

   A 

  22.02.2024   09:00 – 12:30

  12.03.2024  14:00 – 17:30

   13.05.2024  09:00 – 12:30

   B 

  22.02.2024  14:00 – 17:30

  12.03.2024  09:00 – 12:30

   13.05.2024  14:00 – 17:30

 

Inhalte

Allgemeine Grundlagen für sozialpädagogische Fachkräfte
(Umfang: 2-tägige Präsenzveranstaltung sowie ca. 7 Arbeitsstunden für digitale Inhalte und Transferaufgaben)
Vermittelt wichtige gesetzliche Grundlagen, wesentliche Aspekte einer professionellen sozialpädagogischen Haltung sowie Basiswissen systemischer Gesprächsführung.

Sozialpädagogische Fallbearbeitung
(Umfang: ca. 3,5 Arbeitsstunden für digitale Inhalte, Webinar und Transferaufgaben)
Beinhaltet den strukturierten Ablauf der sozialpädagogischen Überlegungen vom Zeitpunkt der ersten Kenntnisnahme bis hin zu Analyse und Bewertung des vorliegenden Falles.

Allgemeine Beratungsaufgaben seitens sozialpädagogischer Fachkräfte
(Umfang: ca. 3,5 Arbeitsstunden für digitale Inhalte, Webinar und Transferaufgabe)
Informiert über den gesetzlichen Beratungsauftrag gegenüber Leistungsberechtigten im weitesten Sinne.

Ablauf der sozialpädagogischen Hilfeplanung 
(Umfang: ca. 12,5 Arbeitsstunden für digitale Inhalte, Lerngruppe, Webinar und Transferaufgaben)
Erklärt das Hilfeplanverfahren mit den Bausteinen Diagnostik, Bedarfsfeststellung inklusive Zielformulierung sowie Auswahl, Einleitung, Fortschreibung und Beendigung von Hilfen. Beinhaltet auch die Thematik der Eingliederungshilfe gem. § 35a SGB VIII.

Schutzauftrag
(Umfang: 2-tägige Präsenzveranstaltung sowie ca. 8 Arbeitsstunden für digitale Inhalte, Lerngruppe und Transferaufgaben)
Vermittelt das fachlich korrekte Vorgehen bei einer (möglichen) Kindeswohlgefährdung vom Eingang eines Hinweises, über die fachliche Einschätzung sowie einer ggf. notwendigen Inobhutnahme, hin zur dauerhaften Abwendung der Gefährdung.

Trennung und Scheidung
(Umfang: ca. 9,5 Arbeitsstunden für digitale Inhalte, Lerngruppe, Webinar und Transferaufgaben)
Beinhaltet die fachlichen Aufgaben bei der Mitwirkung im gerichtlichen Verfahren sowie bei der Beratung von Betroffenen.

Location