This course is almost fully booked

Planung und Steuerung in der Strategiewerkstatt „Netzwerk Frühe Kindheit“ (KoKi 08/24)

Course details

Course Planung und Steuerung in der Strategiewerkstatt „Netzwerk Frühe Kindheit“
Trainer Mr. Andrè Schilay
Ms. Daniela Herbrecher
Period 10/28/2024 — 10/30/2024
State planned
Category Koordinierende Kinderschutzstellen (KoKi)
Free places almost fully booked
Contact email for questions koki@zbfs.bayern.de
Book for myself

Thema:

In diesem Kurs soll eine Bestandsaufnahme des bestehenden KoKi-Netzwerkes erfolgen und daraufbasierend der Status-Quo ihrer Koordinierenden Kinderschutzstelle im Sinne einer KoKi-Strategiewerkstatt zukunftsorientiert weiterentwickelt werden. Der Blick wird auf eine ressourcen- und bedarfsorientierte Planung und Steuerung von Angeboten im präventiven und sekundärpräventiven Arbeitsfeld gerichtet. Am Ende der Veranstaltung haben die Teilnehmer die Basis für ein konkretes Steuerungskonzept für die eigene Kommune erarbeitet bzw. dieses erweitert, welches im örtlichen Jugendamt perspektivisch implementiert werden kann.

 

Ziele:

Die Teilnehmenden kennen:

  • die wichtigsten Grundlagen der Jugendhilfeplanung sowie der KoKi-Arbeit und können dadurch ihre Arbeitsbereiche und Rollen definieren,
  • das volle Handlungsrepertoire, das ein KoKi-Netzwerk bieten kann,
  • theoretische Grundlagen der ressourcenorientierten Planung (z.B. Planungskreislauf) und deren Ausgestaltungsmöglichkeiten,
  • Möglichkeiten der Datenanalyse und (individuellen) Bedarfseinschätzung (von Einzelfällen),
  • auf KoKi-spezifische Planungsprozesse angepasste und abgestimmte Methoden und Instrumente,
  • Möglichkeiten der Steuerung und Erweiterung des KoKi-Netzwerks.

Die Teilnehmenden können:

  • Handlungsbedarfe aus dem Bereich der Frühen Hilfen für Entscheidungsgremien konkret formulieren,
  • das weitere Vorgehen bei der Planung des KoKi-Netzwerks formulieren,
  • Einzelfälle durch bestmögliche Steuerung des Netzwerks bestmöglich bedienen,
  • bestehende Ressourcen (personell und monetär) voll ausschöpfen,
  • die Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen JHP und KoKi einordnen und den Mehrwert einer dauerhaften Kooperation erkennen.

 

Zielgruppe:

KoKi-Fachkräfte sowie alternativ Fachkräfte kommunaler Jugendämtern im Bereich der Jugendhilfeplanung.

 

Hinweise:

Anmeldungen von KoKi-Fachkräften sowie Tandems haben bei der Teilnehmerauswahl Vorzug; freie Plätze werden an Fachkräfte der Jugendhilfeplanung vergeben.
Die Bereitschaft der Teilnehmenden, Datengrundlagen und Konzepte aus der eigenen Kommune in den Kurs einzubringen, wird vorausgesetzt.

Course times

Weekday Time
Monday 10:30 AM - 6:00 PM
Tuesday 9:00 AM - 6:00 PM
Wednesday 9:00 AM - 3:00 PM

Location

Exerzitienhaus Himmelspforten
Mainaustraße 42
97082 Würzburg

0931 386-68000
info@himmelspforten.net
https://www.himmelspforten.net